Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Mehr erfahren
Notwendig

 Forum  » Rezepte  » Halloween Glupschaugenbowle
 Letzter Beitrag zuerst  |  Erster Beitrag zuerst Druckvorschau 
Zum Ende der Seite springen Halloween Glupschaugenbowle Antworten
  Autor: Beitrag:
  frechdachsasti
  post Stern
  registrierte User
  Beiträge:54
Halloween Glupschaugenbowle
Antworten   Zitieren   Anfang der Seite springen

Zutaten

etwas Rohrzucker, braun
1 Zitrone
1 Liter Orangensaft
200 ml Ananassaft
Eis (Crushed Ice)
Lebensmittelfarbe, blau, oder Sirup, blau (z.B. Heidelbeere, Pflaume)
1 Dose Ananas
1 Dose Mandarinen
1 Glas Kirschen
Süßigkeiten (Weingummi in Spinnen-/Schlangenform)

Zubereitung:

Soviel Rohrzucker in eine Karaffe oder Bowlengefäß geben, bis der Boden gut bedeckt ist. Die Zitrone auspressen. Den Orangensaft mit dem Ananassaft und Zitronensaft mit Crushed Ice in einen Shaker geben. Wenn Ihr Lebensmittelfarbe benutzt, diese auch direkt zugeben. Alles gut durchschütteln, bis es schaumig ist, und in die Karaffe/das Gefäß geben. Schön gruselgrün ist es jetzt.
Anschließend die Früchte zugeben. Wenn man Sirup (oder auch in der alkoholischen Variante Blue Curacao) verwendet, wird der Sirup erst in die Karaffe gegeben, wenn der Rest bereits eingefüllt ist. Schüttet man vorsichtig, dann setzt sich eine tolle Schicht am Boden ab. Dann noch ganz vorsichtig rühren und das Grün steigt von unten nach oben, toller Effekt.
An den Rand der Karaffe die Weingummiwürmer hängen. Wenn diese mit der Bowle in Kontakt kommen, quelle sie prima auf.

Beitrag vom:  13.09.2019-09:45  
Antworten

 Forum  » Rezepte  » Halloween Glupschaugenbowle
Schön das du da bist
Das Team
Login
Shoutbox
 Thino
 26.05.2020 - 22:01
Danke für die Anteilnahme

 Thino
 26.05.2020 - 21:51
Danke für die Anteilnahme

 Thino
 26.05.2020 - 21:51
Danke für die Anteilnahme

Top Acts

Unsere Partner auf einem Blick

Diese Seite wurde mit dem W-P ® CMS Portal V2.50.9 erstellt.
Weitere Informationen erhalten Sie auf web-php.de

Facebook
Google Play
Whatsapp

Weitere Informationen erhalten Sie auf w-p-mobile.de